Presse

Herzlich Willkommen auf den Presseseiten von mini.musik e.V.

Seit 2007 ist mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. ein wichtiger Baustein im Kulturleben Münchens. Jährlich besuchen mehrere Tausend Kinder die mini.musik-Konzerte im Münchner Kulturzentrum Gasteig sowie unsere Gastauftritte in Deutschland, Österreich und der Schweiz und finden so ihren persönlichen Zugang zur klassischen Musik.

Fotos, Videos sowie Bildmaterial in Printqualität, Pressemitteilungen und Pressestimmen zu unseren Konzerten finden Sie auf der Programmseite des jeweiligen Programmes nach der Programmbeschreibung. Die Nutzung der Bilder ist kostenlos, lediglich das Copyright muss angegeben sein:
Foto©mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V.

Sie haben konkrete Fragen zum Konzept oder benötigen einen O-Ton für ihre Berichterstattung?

Dann wenden Sie sich direkt an unsere Pressebetreuung

PR & Text-Agentur Wörterladen
Annabelle Meinhold
Tel.: +49 (0)89 – 215 56 92 90
annabelle.meinhold@mini-musik.de

  • mini.musik e. V. – Geschichte

    Wo Kinder den Ton angeben

    Professionell konzipiert, spielerisch vorgetragen: Seit zehn Jahren füllt die Konzertreihe „Mini Musik“ die Säle.
    Onlineartikel in der Süddeutsche Zeitung vom 01.09.2017
    Presseartikel in der Süddeutsche Zeitung vom 01.09.2017 (pdf)

    Vom muhenden Kontrabass und der quakenden Geige

    Ein Kontrabass, der muht wie eine Kuh, eine Geige, die miaut wie eine Katze und quakt wie ein Frosch und ein Fagott, das schnattert wie eine Ente, verwandelten das Ludwig Thoma Haus in Dachau eine Stunde lang in einen musikalischen Bauernhof.
    Presseartikel in den Dachauer Nachrichten vom 12.04.2005 (pdf)

    Bürgerhaus verwandelt sich in einen Bauernhof

    Familienkonzert im Bürgerhaus Karlsfeld war ein überwältigender Erfolg.
    Beim Fammilienkonzert der „Initiative Konzerte für Kinder“, das in Zusammenarbeit mit den Dachauer Nachrichten präsentiert wurde, lauschten zahlreiche Kinder und viele Eltern fasziniert den tierischen Klängen, die von Ludwig Hahn(Geige), Ruth Gimpel(Fagott), Stephan Lanius(Kontrabass) und Anastasia Reiber(Klavier) produziert wurden.
    Presseartikel in den Dachauer Nachrichten vom 15.03.2005 (pdf)

  • Pressestimmen mini.musik

    Pressestimmen

    Große Musik für kleine Ohren

    Bei diesen Konzerten darfst du zuhören und mitmachen. Musiker und Moderatoren präsentieren Geschichten, Rhythmen und Lieder. Und natürlich eine Menge Musik. Klassisch und modern, laut und leise und mit ganz vielen verschiedenen Instrumenten.
    Der Verein mini.musik e. V. will Offenheit und Neugierde der Kinder mit hochwertiger Musik unterschiedlicher Stilrichtungen fördern. Die Konzerte finden in regelmäßigen Abständen in München statt.
    Presseartikel in „Das Beste für Kinder“ vom 13.Mai 2015 (pdf)

    Matzes Katzentatze

    Wie begeistert man kleine Kinder für Klassik und Jazz? Die Organisatoren von „mini.musik” wissen die Antwort.
    Presseartikel in „Münchner Feuilleton“ vom März 2015 (pdf)

    Mein erstes Instrument

    Klar können Kinder schon im Kindergartenalter ein Instrument lernen! Welche sich besonders gut für den Einstieg eignen.
    Presseartikel in „Leben und Erziehen“ vom Januar 2015 (pdf)

    Klassik zum Mitmachen

    Seit fünf Jahren richtet das Ensemble „Mini-Musik“ mit großem Erfolg Konzerte für Kinder aus – inzwischen ist auch eine Märchenerzählerin dabei.
    In den vergangenen fünf Jahren veranstaltete mini.musik etwa 120 Konzerte. Die Kinder lernten dabei Blas-, Zupf-, Streich- und Schlaginstrumente aus der Nähe kennen. Denn eine mini.musik Regel lautet: Nicht nur Mitmachen in Form von Tanzen, Klatschen und Singen ist erwünscht, sondern auch Anfassen ist erlaubt – im Anschluss an die jeweiligen Konzerte.
    Presseartikel in der „SZ“ vom 17.Februar 2012 (pdf)

    Mitmachen statt Stillsitzen

    Das Münchner Musikensemble mini.musik entfacht bei Kindern die Lust an klassischer Musik.
    Spiel, Spaß und Spannung stehen im Zentrum aller Kinderkonzerte von mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. Seit fünf Jahren bringt der Münchner Verein Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren klassische Werke durch eine lebendig erzählte Geschichte näher. Letztes Jahr besuchten über 3000 Kinder die mini-musik-Konzerte und fanden so ihren ganz persönlichen Zugang zur klassischen Musik.
    Presseartikel in „Musikforum“ vom März 2011 (pdf)

  • Interviews, Radio- und Fernseh-Beiträge

    Radio-Beiträge

    mini.musik auf dem Kulturkanal, Ingolstadt

    Gefallener Engel lädt zum Familienkonzert zur Winterbühne Pfaffenhofen:
    Schlaf gut, kleiner Bär, über die Liebe zur Musik und 10 Jahre Kinderkonzerte.
    Ein Beitrag von Max Foerster

    Fernseh-Beiträge

    mini.musik auf intv

    Beitrag zum Kinderkonzert "Schlaf gut kleiner Bär" in Pfaffenhofen vom 23.01.2017

    Ein Beitrag von regio-TV.de

    mini.musik mit "Auf dem Bauernhof" in Ravensburg, 19.01.2014
    So spannend kann klassische Musik für Kinder sein!
    Fernseh-Beitrag von Regio TV

  • Pressestimmen Jazz-CD „Matze mit der blauen Tatze“

    Eltern-, Musik- & Lifestyle-Magazine

    Feel Good 19/2016

    Unser Musik Tipp: Matze mit der blauen Tatze – Jazz-Musik für Kids
    Der ganze Artikel (jpg)

    Eltern Family 8/2014

    „Matze mit der blauen Tatze fällt (bei Angeboten an Jazz und Klassik-CDs für Kinder) angenehm aus dem Rahmen...
    Vor allem begeistert die Mühelosigkeit, mit der sich die Geschichte vom Ausgelachten, der aufbricht, um einen Schatz zu suchen, mit der Musik verbindet.“
    Der ganze Artikel (jpg)

    BR Klassik Radio, DO-RE-MIKRO vom 29.09.2014

    „(...) Ebenso „nebenbei“ gelingt mit dem Abenteuer von „Matze mit der blauen Tatze“ auch der erste Einstieg in die angeblich so schwierige Jazz-Musik. Von wegen „Erwachsenen-Musik“! Uta Sailer und Alex Naumann führen vor, dass Jazz richtig „groovt“ und man bei den „blauen Tönen“ einfach nicht mehr still sitzen kann und mittanzen muss.“

    Myself 8/2014

    „...endlich ein Hörbuch, das meinem 4-jährigen Sohn und MIR Spaß macht!“ (Myself-Liebling der Redakteurin Cornelia Haff)
    Der ganze Artikel (jpg)

    Swiss Magazin 4/2014, Geschenktipp

    „Bei diesen Klängen kann weder Jung noch Alt ruhig sitzen bleiben. Die Mädchen unserer Assistentin, Lou und Mia, haben sich die CD dreimal am Stück angehört. Ihr Urteil: Suuuper!“
    Der ganze Artikel (pdf)

    Silberhorn 1/2015 als CD-Tipp

    „Jazz für Kinder! Die großen Klassiker der Jazzgeschichte kommen vor. Danach bekommt man selbst Lust, zu jammen. Sehr empfehlenswert für Kinder ab 3 Jahren …“
    Der ganze Artikel (pdf)

    Himbeer Magazin 5/2014

    „Matzes-Abenteuer lässt Kindern Jazz-Geschichte lebendig werden...“
    Der ganze Artikel (jpg)

    Kinder in der Stadt, Dez 14/Jan 15 als Medien-Tipp

    „Die Geschichte handelt vom Anderssein als andere, von Akzeptanz und Freundschaft (…) Doch mindestens genauso toll ist die Musik, die den jungen Hörern (..) nahegebracht wird.“
    Der ganze Artikel (jpg)

    Elle 11/2014 als Geschenktipp für Kids

    „Die Liebe zur Klassik, der Weltmusik und dem Jazz kann nicht früh genug geweckt werden...“
    Der ganze Artikel (pdf)

    Blogger & Online-Medien

    Mum'nMore vom Nov. 2014

    Ist man anders als die anderen wird man schnell ausgegrenzt. Und das kann vor allem bei Kindern manchmal sehr deutlich ausfallen. Die Thematik wird toll in dem Hör-Musikspiel von Mini.Musik Matze mit der blauen Tatze aufgegriffen.
    Mum’n’More

    labelfrei-me.de vom 09.06.2015

    Dank der CD „Matze mit der blauen Tatze“ haben sich dann glücklicherweise ein paar der Kinder bereit erklärt mit mir zu basteln und kurz eine Spielpause einzulegen.
    DIY Einladungskarten

    netpapa.de vom 02.07.2015

    Vater sein ist manchmal gar nicht so einfach. Da wird uns schon viel abverlangt. Aber Herausforderungen sind das, was uns zu Männern macht. Mach den Test und finde heraus, welcher Charakter aus der Jazz-Kinder-CD „Matze mit der blauen Tatze“ am besten zu dir passt!
    Der einzigartige Papa-Typ-Test mit Musik

    lady-blog.de vom April 2016

    Eine wunderbares Hörbuch für große und kleine Jazz-Liebhaber, und solche, die es werden wollen.
    Hör-Tipp: Kinder-Jazz-CD

    frommunichwithlove.de Sept. 2015

    Dank der schönen CD „Matze mit der blauen Tatze” können die Kinder lauschen, mitsingen und mitgrooven! Die Musik wird hier in einer spannenden Abenteuer-Geschichte verpackt.
    JAZZ für Kinder: “Matze mit der blauen Tatze”

    JOHY's Bunte Welt vom 06.07.2015

    Wir haben oft herzlich gelacht, ganz viel mitgewippt und gesungen. Der Song „Matze mit der blauen Tatze“ ist ein absoluter Ohrwurm, der uns wirklich den ganzen Urlaub begleitet hat.
    Gehört mit Kindern | Matze mit der blauen Tatze

    rabenmutti.de vom 6.8.2015

    Vor einiger Zeit wurde ich gefragt, ob ich die Kinder-Jazz-CD Matze mit der blauen Tatze testen möchte. Warum nicht? Dachte ich mir. Jazz gehört zwar definitiv nicht zu meinen bevorzugten Stilrichtungen, doch meine Maus liebt bisher alles an Musik, da möchte ich ihr bestimmte Richtungen (ok, außer Hipp Hopp) nicht vorenthalten. Außerdem liebt unsere Maus Katzen über alles.
    Matze mit der blauen Tatze schenkt uns Erlösung

  • Pressestimmen Jazz-CD „Matze, Mütze und der blaue Ball“

    Eltern, Musik- und Lifestyle-Magazine

    Himbeer Magazin 2-3/2017

    „Wie erfreulich, dass die Kindermusikszene immer mehr Anspruchsvolles auch für musikalisch geschulte Elternohren Genießbares bereithält.“
    Der ganze Artikel (jpg)

    Eltern Family 7/2016

    „…eine Mischung aus Hörspiel und Musik-CD, mal jazzig, rockig, tango-schmachtig, immer witzig…“
    Der ganze Artikel (pdf)

    Silberhorn 2/2016

    „Die altehrwürdigen Standards klingen (...) genauso frisch wie die neuen Songs. Eins zu Null für die Swingvermittlung!“,
    Der ganze Artikel (pdf)

    Familienmagazin Honey Ausgabe Mai/Juni 2016

    Vorgestellt auf Musik für Minis
    „Schwungvolle Jazzmusik mit tollen Geschichten, laden zum Mitsingen ein.“
    Der ganze Artikel (pdf)

    Mosquito 2-3/2015

    Diee erste Matze-CD hat sich in die Herzen der Kinder gespielt. Jetzt folgt die langersehnte Fortsetzung...“
    Der ganze Artikel (pdf)

    Klein & Groß 11/2015

    „...Begegnungen, Gefühle und Abenteuer werden auf dieser CD erzählt und mit Jazz-Musik aufgegriffen. So können Kinder hören, mitfühlen und ihre Fantasie schweifen lassen...“
    Der ganze Artikel (pdf)

    Swiss Magazin 4/2015

    „Die CD lief nicht nur im Kinderzimmer meiner Arbeitskollegin auf Dauerschlaufe. Umso mehr dürfte es die Eltern freuen, dass pünktlich zum Weihnachtsfest die Fortsetzung von Matzes Jazzabenteuer auf den Markt kommt.“
    Der ganze Artikel (pdf)

    Blogger & Online-Medien

    FromMunichwithlove.de vom 14.05.2016

    Wir sind schon im Fußballfieber! „Meine Kinder haben eine besondere Freude, wenn sie die FC Matze Hymne singen. Sie hüpfen dabei, machen sportliche Bewegungen und tun so, als ob sie gerade Fußball spielen würden. Dann muss ich immer soooo lachen!“

    Kinderzeit.de vom 25.04.2016

    Ab 10. Juni 2016 rollt wieder das runde Leder. Dann treffen sich die besten Fußballmannschaften bei der Europameisterschaft in Frankreich. Mit der FC Matze Hymne auf „Matze 2 – Matze, Mütze und der blaue Ball“ können sich die Kinder perfekt auf das Fußball-Fest eingrooven.
    Verlosung: Musik-CD „Matze, Mütze und der blaue Ball“

    familie-muenchen.de vom April 2016

    Liebe, Freundschaft, Fußball und Musik zur EM in Frankreich. Fußballstimmung ins Wohnzimmer!
    Kinder-Musik-CD „Matze, Mütze und der blaue Ball“

    DieTestfamilie.de vom 2.12.2015

    Am 13. November 2015 kam die Fortsetzung des Jazz-Hörbuchs „Matze mit der blauen Tatze“ auf den Markt und wir verlosen ein Kinder-Jazz-CD-Set.
    Gewinnspiel: Matze mit der blauen Tatze 1 + 2

    Mosquito-Kassel.de vom 1. Dez. 2015

    Jazz-CD für Kinder. Die erste Matze CD hat den Jazz in die Herzen der Kinder gespielt. Jetzt folgt die lang ersehnte Fortsetzung...
    Matze, Mütze und der blaue Ball

    familie-kind-journal.de vom 1.12.2015

    Die Jazz-CD „Matze, Mütze und der blaue Ball“ bringt Kinder mit coolen Welthits und witzigen Eigenkompositionen zum Mitgrooven und Mitsingen.
    Die Erfolgsstory von „Matze mit der blauen Tatze“ geht weiter